Veranstaltungshinweis:
Baupolitik in Wilhelmsfeld und Regionalplan

In Wilhelmsfeld zeichnet sich derzeit ein regelrechter Bauboom ab. Teilweise haben sich bereits Anwohnerinitiativen bzw. Interessengruppen gegründet, die ihre Bedenken anmelden oder schon auf dem Weg sind, Rechtsmittel einzulegen.

Das B.O.W. will unabhängig von einzelnen Planungen dazu beitragen, einen grundsätzlichen und öffentlichen Diskussionsprozess über den Umfang der Bautätigkeit in Wilhelmsfeld anzuregen, denn die derzeitigen Bauvorhaben gehen weit über das im „Einheitlichen Regionalplan der Metropolregion Rhein-Neckar“ für Wilhelmsfeld vorgesehene Maß für örtlichen Eigenbedarf hinaus. Wir laden alle Interessierten zu unserem ersten offenen Bürgerforum dazu ein:

Baupolitik in Wilhelmsfeld – welche Rolle spielt der einheitliche Regionalplan?

Am Donnerstag, 29. September 2022 um 19:00 Uhr im

Nebenzimmer des TSG-Restaurants Olympia, Am Hirschwald 8 in Wilhelmsfeld.

Kreisrat Wilfried Weisbrod aus Walldorf, der als Mitglied des Planungsausschusses des Verbandes Region Rhein-Neckar mit dem Regionalplan und der dessen bevorstehenden Änderungen bestens vertraut ist, wird einen Überblick über den Sinn der Regionalplanung und die speziellen Vorgaben für Wilhelmsfeld geben.

 (Veröffentlichung im „Amtsblatt“ vom 14. September 2022) 

Gefällt Ihnen der Beitrag? Teilen Sie ihn!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top