Allgemein

Jahresrückblick 2023

Wir wollen ein Forum für die Bürger:innen in Wilhelmsfeld sein, das sich auf nachhaltige Ortsentwicklung konzentriert. Unser Ziel ist es, Informationen zu sammeln, Diskussionen anzuregen und dafür den nötigen Raum zu bieten.

Das B.O.W. blickt in dieser Hinsicht auf ein erfolgreiches Jahr 2023 mit zahlreichen bedeutenden Aktivitäten und Projekten zurück. Im Folgenden sind unsere Veranstaltungen und Themen aufgeführt, denen wir uns gewidmet haben:

Einladung zum Aktiven-Treffen am 15.11.2023

Um die Arbeit des B.O.W. für das neue Jahr zu besprechen, laden wir zu unserem nächsten Aktiven-Treffen, dem Plenum am 01.03.2023 um 19 Uhr im Naturfreundehaus Kohlhof ein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Themen in die Diskussion einbringen wollen, die Arbeit des B.O.W. aktiv unterstützen oder aber einfach nur zuhören möchten, sind zu unserem Plenum herzlich eingeladen.

Aktiven-Treffen Mai 2023

Eingeleitet wurde der Abend durch den Bericht der Mitglieder des Organisationsteams über ihr Gespräch mit Bürgermeister Dr. Dangel und dem Geschäftsführer des GVV Schönau, Herrn Fischer im vergangenen Herbst, dessen Ziel es war, sich dem neuen Bürgermeister vorzustellen und in einen Dialog einzutreten. 

Inhaltlich ging es bei dem Austausch um die Themen Regionalplan, Baugebiet Buchenhain, die finanzielle Situation von Wilhelmsfeld und die Frage, ob es sinnvoll ist, mehr Zuzug nach Wilhelmsfeld anzustreben, um mehr Pro-Kopf-Zuschüsse vom Land zu bekommen.

Aktiven-Treffen März 2023

Eingeleitet wurde der Abend durch den Bericht der Mitglieder des Organisationsteams über ihr Gespräch mit Bürgermeister Dr. Dangel und dem Geschäftsführer des GVV Schönau, Herrn Fischer im vergangenen Herbst, dessen Ziel es war, sich dem neuen Bürgermeister vorzustellen und in einen Dialog einzutreten. 

Inhaltlich ging es bei dem Austausch um die Themen Regionalplan, Baugebiet Buchenhain, die finanzielle Situation von Wilhelmsfeld und die Frage, ob es sinnvoll ist, mehr Zuzug nach Wilhelmsfeld anzustreben, um mehr Pro-Kopf-Zuschüsse vom Land zu bekommen.

neue Homepage mit Online-Forum

Eine seiner Hauptaufgaben sieht das B.O.W. in der Organisation von Forum-Zusammenkünften: Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu Themen der nachhaltigen Ortsentwicklung.

Neben diesen analogen Veranstaltungen, den Foren in Präsenz, deren Vorbereitung aufwändig ist, bieten wir auf unserer neugestalteten Homepage zusätzlich ein digitales und moderiertes Online-Forum an.

Hier besteht die Möglichkeit, sich ähnlich wie in den sozialen Medien an der Diskussion über Themen der Ortsentwicklung zu beteiligen.

Einladung zum Aktiven-Treffen

Um die Arbeit des B.O.W. für das neue Jahr zu besprechen, laden wir zu unserem nächsten Aktiven-Treffen, dem Plenum am 01.03.2023 um 19 Uhr im Naturfreundehaus Kohlhof ein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Themen in die Diskussion einbringen wollen, die Arbeit des B.O.W. aktiv unterstützen oder aber einfach nur zuhören möchten, sind zu unserem Plenum herzlich eingeladen.

Weiterhin mangelnde Transparenz unter Kritik

Das Bürgerforum Ortsentwicklung Wilhelmsfeld (B.O.W.) hat sich vor einiger Zeit mit der selbstgesteckten Aufgabe gegründet, ein Informations- und Gesprächsforum für die Interessen der Bürgerschaft zu schaffen. Nach unserem Eindruck gibt es in unserem Ort ein weit verbreitetes Bedürfnis nach besseren Möglichkeiten zum Dialog der Bürgerschaft untereinander und mit den Gemeindeorganen. Wir wollen diesen Dialog voranbringen. Wir erwarten uns von mehr Dialog bessere, breiter akzeptierte und nachhaltigere Lösungen für die Herausforderungen unserer Gemeinde.

Aus B.I.S. wird B.O.W.

Mit dem erfolgreichen Bürgerentscheid zum Erhalt der Grün- und Ackerflächen am Schriesheimer Hof hat die
B.I.S. – Bürgerinitiative Schriesheimer Hof – ihren Zweck erfüllt. Sie könnte sich also jetzt eigentlich auflösen.
Es besteht aber weiterhin ein Anspruch, sich aus der Bürgerschaft, also außerhalb des Gemeinderates und der
Gemeindeverwaltung, in die Ortsentwicklung einzubringen.
Aus diesem Grund haben die ehemaligen Aktiven der B.I.S. eine Neuaufstellung unter dem Namen
Bürgerforum Ortsentwicklung Wilhelmsfeld – B.O.W. – beschlossen

Nach oben scrollen